KULTUR.ERBE.KUNST - LAUSITZER SPURENSUCHE

Am 31. August 2024 heißt es 1 Tag, 3 Orte, viele Erlebnisse. Von Führungen, über Mitmachworkshops bis hin zum Konzert - das Tagesprogramm Kultur.Erbe.Kunst – Lausitzer Spurensuche bietet die Möglichkeit, das vielfältige Erbe der Lausitz zu entdecken. Ein Shuttelbus bringt Sie von Cottbus aus bequem von Ort zu Ort und abends zurück.

📅 Datum: 31. August 2024

🕒 Uhrzeit:
Bus 1 inklusive Konzert am Abend:
Abfahrt 14 Uhr; Ankunft ca. 23 Uhr in Cottbus

Bus 2 Tagesprogramm:
Abfahrt 15 Uhr, Ankunft ca. 20.30 Uhr in Cottbus

📍 Start- und Endpunkt: Cottbuser Hauptbahnhof  

Erster Halt: Kultur - kultura  

Entdecken Sie den UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa bei einer spannenden Führung durch die Ausstellung und einer inspirierenden Fotoausstellung. Werden Sie kreativ und gestalten Sie in einem kurzweiligen Workshop mit Glas Ihr eigenes Erinnerungsstück!  Für das leibliche Wohl wird an diesem Haltepunkt gesorgt.

Zweiter Halt: Erbe - herbstwo

Tauchen Sie ein in die sorbische Kultur im Sorbischen Kulturzentrum in Schleife / Slepo. Erfahren Sie mehr über Traditionen und Musik und genießen Sie die sorbische Gastfreundschaft bei traditioneller Begrüßung. Für das leibliche Wohl wird an diesem Haltepunkt gesorgt. 

Dritter Halt: Kunst – wuměłstwo

Erleben Sie ein unvergessliches Klavierkonzert mit dem weltberühmten frankokanadischer Pianisten Marc-André Hamelin im Festsaal des Neuen Schlosses im UNESCO-Welterbestätte Muskauer Park / Park Mużakowski. Ein musikalischer Höhepunkt, der den Tag perfekt abrundet!  

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket inklusive Busshuttle und seien Sie dabei!

Ticketpreis inklusive Konzert 

Normalpreis pro Person

42 € pro Person inklusive Tagesprogramm, Busshuttle und Konzert am Abend

Der Bus startet um 14 Uhr. Alle Aktivitäten an den einzelnen Haltepunkten sind im Ticketpreis inkludiert.

Ticketpreis Tagesprogramm

Normalpreis pro Person

5 € pro Person für Tagesprogramm inklusive Busshuttle

Dieser Bus startet um 15 Uhr und führt von Cottbus aus an die Haltepunkte in Klein Kölzig und Schleife. Von Schleife aus geht es um ca. 19 Uhr direkt nach Cottbus zurück. Der Haltepunkt Muskauer Park mit Konzert ist in diesem Angebot nicht inkludiert.

Die Buchung des Tagespogrammes inklusive Busshuttle erfolgt via Email. Für die Anmeldung benötigen wir Ihre Kontaktdaten und die gewünschte Personenzahl zur Teilnahme. Im Anschluss erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit weiteren Informationen.

Das Tagesprogramm inklusive Busshuttle wird organisiert vom Projekt UNESCO 5, gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Das Abendkonzert wird organisiert vom Lausitz Festival, gefördert durch: Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie mit Mittel des Landes Brandenburg und vom Freistaat Sachsen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Erbe der Lausitz - Projekt UNESCO 5

Als "Erbe der Lausitz" bündelt und stärkt das Projekt UNESCO 5 die Kräfte der vier Lausitzer UNESCO-Stätten im Einklang mit dem immateriellen Kulturerbe der Sorben/Wenden.

 

 Lausitz Festival

Das Lausitz Festival zieht mit seinen international besetzten Kunstveranstaltungen überregionale Aufmerksamkeit auf die Lausitz. Während es durch enge Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und einzigartigen Spielstätten die Geschichte der Region widerspiegelt, die fest mit der Lausitz verwurzelt ist.

Wir respektieren ihre Privatsphäre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.